Das sagen unsere Kunden

Markus Meier
Transportleiter und Poolmanager Zentral

Holcim (Schweiz) AG
Zementwerk Siggenthal
5303 Würenlingen

Unser wichtigstes Kriterium für die Reifenwahl ist die Laufleistung. Wir verdienen nur etwas, wenn die Lastwagen fahren, nicht wenn sie wegen einer Panne stehen. Deshalb bestellen wir unsere Neufahrzeuge und Auflieger ab Werk zu 100 % mit MICHELIN Pneus. Das gilt für die gesamte Zementabteilung von Holcim Schweiz, also auch für unsere Betriebe in Münchenstein und Giubiasco. Auch als «Zweitbereifung» montieren wir nur MICHELIN, und zwar ab der Antriebsachse die runderneuerten MICHELIN Remix (auf die Lenkachse kommen ausschliesslich Neureifen)

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Reifenservice. Hier können wir uns auf Robert Zilliox und sein Team voll und ganz verlassen – wenn Not am Mann ist, auch ausserhalb der Geschäftszeiten. Seinen Einsatz und seine kompetente Beratung wissen wir sehr zu schätzen. Auch kennt er unseren Fuhrpark genau und hat seine Lagerbevorratung darauf abgestimmt.

Hier in Siggenthal haben wir 13 Lastwagen und 15 Auflieger im Einsatz. Unsere Fahrzeuge transportieren Zement in Betonwerke, auf Baustellen und zu Herstellern von Betonelementen. Dabei legen sie täglich zwischen 300 und 450 km auf Kurz- und Langstrecken im Stadt- und Autobahnverkehr zurück. Die Fahrzeuge sind mit MICHELIN 315/70 R 22.5 und 315/80 R 22.5 bereift und die Auflieger mit MICHELIN 385/65 R 22.5.

 

 

 

Robert Zilliox. In seinem gut sortierten Lager mit ca. 300 LKW- und 3500 PW-Pneus dominiert die Marke MICHELIN.